Kirchliches Auslandsvolontariat für Jugendliche „Lebensschule“

(c) Viktoria Hofmarcher

Volontariats-Beauftragter der Salesianer Don Boscos, P. Rinderer: Ungebrochenes Interesse für Auslandseinsätze - Synode soll auf "enormes Potenzial" des Ehrenamtes eingehen Die Kirche und im Speziellen die Ordensgemeinschaften können jungen Menschen auch heute attraktive Möglichkeiten bieten, um sich ehrenamtlich zu engagieren und weiterzuentwickeln: Das hat P. Peter Rinderer, Zuständiger der Salesianer Don Boscos für die Vorbereitung … Kirchliches Auslandsvolontariat für Jugendliche „Lebensschule“ weiterlesen

Der Minipfarrer

Peter Rinderer

Nach seiner Weihe zum Priester am 1. Juli habe ihn seine Nichte gefragt, ob er nun ein Minipfarrer sei. „Ganz unrecht hat sie damit nicht. Als Priester bin ich tatsächlich ein Anfänger“, gesteht Peter Rinderer. Gestern feierte der Thüringerberger gemeinsam mit Hunderten Gläubigen in seiner Heimatgemeinde Primiz. Seiner neuen Aufgabe begegnet der Kleriker mit großem … Der Minipfarrer weiterlesen

Ein kleines Stück die Welt verbessern

Volontariat im Don Bosco Magazin 01/17

Als „Don Bosco Volunteers“ engagieren sich junge Erwachsene in Don Bosco Projekten in Österreich und weltweit. Warum sie das machen und was ihr Einsatz ihnen selbst, den Menschen vor Ort und unserer Gesellschaft bringt. Fünf Kinder stürmen über den betonierten Sportplatz auf mich zu, als ich gerade die Metalltür ins Jugendzentrum aufsperre. Mir um den … Ein kleines Stück die Welt verbessern weiterlesen

Danke! Thank you! Grazie!

Wohnhaus Don Boscos

In Becchi, 30 Kilometer östlich von Turin, ist Giovanni Bosco auf die Welt gekommen. Damals war es ein unbedeutendes Örtchen zwischen Feldern und Weinbergen, heute besuchen jedes Jahr Hunderttausende aus der ganzen Welt die Basilika und die Museen am sogenannten „Colle Don Bosco“. Wenn ich Geburtstag feiere, ist die Dankbarkeit das erste und wichtigste für … Danke! Thank you! Grazie! weiterlesen

Mit der Jugend – für die Jugend!

Den 200. Geburtstag des heiligen Johannes Bosco feierten 5.000 Jugendliche, Salesianer und Don  Bosco Schwestern aus der ganzen Welt am Geburtsort des Jugendheiligen. Die Woche der Begegnung stand unter dem Thema „Wie Don Bosco: Mit der Jugend und für die Jugend“. 10. August 4.30 Uhr vor dem Wiener Don Bosco Haus. „Das Abenteuer beginnt“, ruft Pater Rudolf Osanger den Versammelten zu. Der Busfahrer verstaut die Koffer … Mit der Jugend – für die Jugend! weiterlesen

Wunderwuzzi?

Don Bosco Wunderwuzzi?

Don Bosco steht lächelnd da und hält einen glitzernden Reifen vor sich. Die Wölfe, die durchspringen, verwandeln sich auf wundersame Weise in Lämmer. Ist er ein Wunderwuzzi? Ging bei ihm alles so einfach? Meine Antwort auf beide Fragen ist ein klares Nein. Wer Don Boscos Biografie aufmerksam liest, erfährt von seinen Sorgen und Rückschlägen. Und … Wunderwuzzi? weiterlesen