Audioimpuls: Gegen die Angst

Liebe Hörerinnen und Hörer!
Musik ist etwas Wunderbares. Musik kann etwas ausdrücken, was wir allein mit Worten manchmal nicht schaffen. Gute Musik hat etwas Himmlisches und kann uns viel Kraft schenken. Darum habe ich es einfach genial gefunden, dass angesichts der aktuellen Situation in Italien Menschen von ihren Balkonen aus gemeinsam musizieren. In Tirol gibt es das immer um 18 Uhr mittlerweile auch.

Vor einiger Zeit habe ich die CD „Freude verbindet“ der Salesianischen Jugendbewegung geschenkt bekommen. Auf dieser CD ist ein „Lied gegen die Angst“, das sehr gut in diese Zeit passt. Im Kehrvers singt ein Jugendchor:

Komm, stimm‘ ein ins
Lied gegen die Angst!
Glaube an das Gute!
Hab Vertrauen
soweit du kannst!

Komm steh auf mit Kraft
und hilf doch mit!
Hab den Mut und stell
dich deiner Angst!
Wage den Schritt!

Angst ist eine natürliche Reaktion des Menschen bei Unsicherheit oder Gefahr. Doch Angst kann uns auch lähmen. Aus der Angst heraus können wir falsch reagieren. Unterstützen wir uns gegenseitig jetzt in diesem Moment! Sprechen wir im kleinen Kreis über die eigenen Ängste! So kann manche unbegründete Angst kleiner werden.

Mit einem Segensgebet erbitte ich für uns alle Gottes Schutz und Segen. Es ist aus dem Gotteslob Nr. 9.1:

Herr, unser Gott!
Wenn wir Angst haben,
dann lass uns nicht verzweifeln!
Wenn wir enttäuscht sind;
dann lass uns nicht bitter werden!
Wenn wir gefallen sind,
dann lass uns nicht liegen bleiben!
Wenn es mit unserem Verstehen
und unseren Kräften zu Ende ist,
dann lass uns nicht umkommen!
Nein, dann lass uns deine Nähe und deine Liebe spüren!

Und so segne, beschütze und begleite uns alle der allmächtige und gute Gott, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist. Amen.

Am Ende noch zwei kleine Hinweise: Das „Lied gegen die Angst“ der Salesianischen Jugendbewegung könnt ihr euch ganz einfach anhören. Tippt einfach den Titel „Lied gegen die Angst“ bei Youtube ein. Und als Zweites: Im Gotteslob gibt es viele schöne Gebete, wie jenes, das ich gerade eben genommen habe. Trefft euch in der Familie, betet gemeinsam – das Gotteslob ist dafür eine wertvolle Hilfe!

(Audioimpuls am 18. März 2020, eine Initiative der Seelsorgerinnen und Seelsorger im Stubaital)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.